Entspannungsverfahren


Gesteigertes Arbeitsvolumen und erhöhte Ansprüche im beruflichen oder familiären Bereich führen nicht selten zu einer 24h-Bereitschaft - ohne Möglichkeit zu Regeneration und Abschalten.


Diese dauernde Bereitschaft und jahrelanger Kampf gegen Stress und Überarbeitung hinterlassen vielfältige Spuren: Aus anfänglichem Stress entsteht nicht nur beruflich und privat Frustration, es steigt auch die Gefahr, körperlich und psychisch zu erschöpfen oder gar "auszubrennen".


Mit einfachen Mitteln kann dieser Abwärtsspirale begegnet werden. Solche Methoden der Entspannung und positiven Selbstbeeinflussung sind lange bekannt (Bsp.: indische Yogalehre, japanische Zen-Meditation).

© Meridian-Zentrum
© Meridian-Zentrum

Wir bieten Ihnen die "klassischen" Alternativen in Form von Autogenem Training und geführten Meditationen, damit Sie entspannen und wieder auftanken können.


Autogenes Training (AT)

AT als "Konzentrative Selbstentspannung" basiert auf Autosuggestion. Es wird v.a. zur Erhöhung allgemeiner Lebensqualität, Verbes-serung in den Bereichen Sport oder Lernen sowie zur Steigerung der Leistungsfähigkeit im Managementbereich und zum besseren Umgang mit Stress eingesetzt.

 

Unser Vegetatives Nervensystem steuert und überwacht u.a. Herzschlag, Verdauung, Muskelspannung sowie Körpertemperatur und ist normalerweise dem Willen nicht zugänglich. Durch besondere Konzentration können diese Körperfunktionen jedoch stark verlangsamen werden. Durch monotone Wiederholung von Befehlen Richtung Unterbewusstsein wird so dem (gestressten) Körper Entspannung suggeriert.


Mit geringem zeitlichen Aufwand können Körper und Geist innerhalb von Sekunden entkrampft und innere Spannungen gelöst werden.


Geführte Meditationen

Meditationen haben lange Traditionen: Kontemplation, Zen-Meditationen oder schamanische reisen. Meditationstechniken sind Hilfsmittel, einen vom Alltagsbewusstsein verschiedenen Bewusstseinszustand zu üben - frei von gewohntem Denken, Bewertungen und Erinnerungen.

 

Unsere Meditationen erfolgen in Verbindung mit Meditationsreisen, wobei ein Schwerpunkt bei der Atmung liegt - zur Entspannung und Selbstwerdung. Durch langsame, sehr tiefe Atmung sowie besondere Konzentration werden alle anderen Wahrnehmungen reduziert.

 

Wir bieten in Absprache mit Teilnehmern  Meditationsreisen zu verschiedenen Themen an:

Von Entspannung & Stressabbau, über Zugang zum Höheren Selbst bis hin zu Freiheit und Selbstwert.


Preise & Termine

 

Bei uns ist keine Kartenzahlung möglich. Es gelten i.Ü. unsere AGB.


Informationen zu Kursen und Kurszeiten entnehmen Sie bitte der Startseite  oder unter 0231-47662740.

Autogenes Training - Kurs (3 - 8 Pers.) 8 x 1 Std. 95 Eur

Meditation - Gruppe (3 - 5 Pers.)

4 x 1 Std. 60 Eur
Meditation - Einzeln (1 Pers.) 1 x 1 Std. Nach Absprache